Zum Inhalt springen
Lösungen > für Verkehrs­unter­nehmen (ÖPNV) > Analytik

Gute Analysen brauchen passende Lösungen
Mit uns haben Verkehrsunternehmen die Wahl

Steuern Sie Ihr Unternehmen mit einer 360° Sicht auf Ihre Unternehmensdaten

Sie erhalten mit unseren digitalen Lösungen einen Überblick über die Infrastruktur des Unternehmens und ggf. anstehende Wartungszyklen. Sie haben Zugriff auf die tagesaktuellen Daten und sehen auf einen Blick Ihre wichtigsten Kennzahlen: Personaldisposition und Krankenstand, kritische Streckenabschnitte und Pünktlichkeit, optimaler Kontrollgrad bei Fahrgästen. Die Ist-/Soll-Zahlen können jederzeit abgerufen werden. Der Blick auf die Betriebsabläufe garantiert, dass Störungen schnell erkannt und beseitig werden können. Der Personal- und der Fahrzeugeinsatz kann kontinuierlich optimiert werden. Mit Treiberanalysen gehen Sie den Kostentreibern bzw. Ressourcenschäden auf den Grund.


Maßgeschneiderte Lösungen mit Qlik Sense, Microsoft Power BI oder SAP Analytics Cloud 

Analysen sind heute für jedes Unternehmen unerlässlich – nur mit ihnen gelingt eine optimierte Steuerung. Es geht um Fahrpläne, Pünktlichkeit und Verkäufe. Sie wollen wissen über welche Automaten viele oder wenige Fahrkarten im Einzelverkauf geordert wurden, um Wartungszyklen zu individualisieren? Mit Detect Value finden Sie Antworten, die einen Beitrag zum Erfolg von Verkehrsunternehmen leisten.

Diese Herausforderungen können wir für Sie lösen

  • Finanzen & Controlling

    • Management Cockpit
    • Bilanz, Cashflow, GuV
    • Risikomanagement
    • Erfolgsrechnung
    • Kostenstellen-/ ProfitCenter-Berichte
    • Ergebnisrechnung
    • Verbundetat
    • Qualitätsberichte
    • Managementreporte
    • Spartenrechnung
    • Linien-Leistungs-Erfolgsrechnung (LLE)
  • PersonalControlling

    • Personaldisposition
    • Umlaufplanung
    • Urlaubsplanung
    • Krankenstand
    • Arbeitszeitkonten
    • Workforce-Struktur
    • Demografie/ Arbeitsfähigkeit
    • Nachfolgeplanung, Risikoanalyse
    • Arbeitgeberattraktivität
    • Portfolioanalysen (Jobfamilien)
    • Job-Fit (Skills, Kompetenzen)
    • Aufstockung
  • Vertriebscontrolling

    • Ticketverkäufe
    • Abonnements
    • Subventionen
    • Einnahmenaufteilung
    • Aufstellung von Automaten
    • Zeitreihen und Vergleiche zu anderen Jahren/Monaten
    • EBE-Quote und optimaler Kontrollgrad
    • Verkehrsvertragscontrolling
    • Verbundmeldung
    • Tarifanalysen (Szenarioberechnung)
  • Fahrgastberechnung

    • Anzahl und Typen von Fahrzeugen sowie deren Kapazitäten
    • Fahrgastzählung durch Auswertung der Türsensordaten
    • Abgleich von Einstiegen und Ausstiegen
    • Hochrechnungen
    • Fahrgastkorrekturen (Fehlerbereinigung, Tennisschläger-Problematik)
    • Besetzungsquote
  • Fahrplanoptimierung

    • An- und Abfahrten
    • „Ausreißer“
    • Geschwindigkeitsverstöße
    • Pünktlichkeiten
    • Baustellen
    • Korrelationen von Türöffnungszeiten mit Verspätungen
    • Subunternehmer-Abrechnung
  • Infrastruktur

    • Wartung der Fahrzeuge und Automaten
    • defekte Türsensoren
    • Verfügbarkeit Vertriebstechnik
    • Werkstatt (Auslastung, Gleisbelegung)
    • Garantie (Nutzung, Berechnung)
    • Fahrzeugstammdaten
    • Wartungsanalyse (z.B. Komponentennachverfolgung)
    • Auftragsanalysen
    • Tankdatenmanagement
Inhalte von Mobilität für Verkehrsunternehmen

Wir schaffen ...

… mehr Verständnis für Daten in den Abteilungen
… eine systemübergreifende Analytik
… die Basis für kennzahlengestützte Entscheidungen
… Potenziale für eine bessere Mobilität

Analysen sind gerade bei Verkehrsunternehmen und -verbünden sehr individuell. Trotzdem müssen Sie mit Detect Value nicht bei Null starten: Unsere Templates fußen auf Erfahrungen in der Branche und sind eine Grundlage, auf der Sie Ihre passgenauen Analysen und Dashboards erstellen können. Mit dieser Vorgehensweise trägt Detect Value von Anfang an zu mehr Effizienz von Verkehrsunternehmen bei.

Templates, auf denen wir individuelle Analysen aufbauen

  • Managementcockpit

    Fast alle Unternehmensbereiche für die Geschäftsführung zusammen – durchgängig bis zur Belegebene.
  • Vertriebsanalytik

    Daten aus Hintergrundsystemen fließen normiert für ein automatisiertes Berichtswesen aller Verkäufe zusammen. Abgleich zur Buchung (z. B. SAP) und Generierung von Belegen möglich.
  • Betriebsanalyse

    IST-Daten und Fahrplandaten (inkl. kurzfristige Änderungen durch z. B. Baustellen) fließen zusammen. Eine tiefe Analytik der Ausreißer und Qualitätsreporting mit aggregierten, tagesgenauen Zahlen.
  • Personal- und Dienstplandisposition
    Personal-, Betriebs- und Dispodaten kommen an einer Stelle zusammen, Medienbrüche verschwinden und übergreifende Analysen und Reporte sind durchgängig und valide.
Kennzahlensysteme für Verkehrsunternehmen
Kennzahlensysteme lassen sich auf Basis der Templates individuell darstellen.

Schneller besser entscheiden – unsere Pakete für VU

Verkehrsunternehmen speichern Daten an diversen Orten, das Reporting wird aufgrund der heterogenen Systemlandschaften und daraus resultierenden Medienbrüchen zur Qual und mit Excel dauern Auswertungen lange und sind fehleranfällig. Mit unseren Einstiegspaketen erhalten Sie sofort Analysen, die Sie gerade jetzt dringend benötigen.

  • Basis: Analyse
    (4 Tage)

    • Analyse Ihrer Datenexporte für Quick Wins
    • Sie brauchen keine IT-Ressourcen
    • Vier Beratertage inklusive
    • Zusammenarbeit via Konferenztool Ihrer Wahl
    • Sie können sofort starten
    4.900 €
  • Plus: Schulung
    (5 Tage)

    Alle Leistungen der Basis-Analyse plus

    • Ein Tag Remote-Schulung des Analyse-Tools Qlik Sense
    5.900 €
  • Premium: Datenanbindung
    (ab 7 Tage)

    Alle Leistungen des Schulungs-Plus und

    • Direkte Komfortanbindung der bei VU gängigen Datenbanken wie DIVA, IVU, SAP-PT*, Almex, Trapeze, DATEV, Atries, INIT, VAS, CEMAS, NAV, Diamant, SAP-FI/CO* uvm.

    *zertifizierter NetViewer-Connector verursacht zusätzliche Kosten

    ab 7.900 €

Alle Preise zzgl. MwSt.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich

Ihre Ansprechpartnerin

Beate Kirschbaum

Beate Kirschbaum

Leiterin Kompetenzzentrum Mobilität der Detect Value AG


+49 175 4730691

Mehr über Beate Kirschbaum erfahren

nach%nbsp;oben