Die QlikView Lösung für Ihr Personalcontrolling

Das QlikView HR Analytics Framework ist eine Lösung für Personalfachbereiche, die eine Personalcontrolling-Lösung implementieren wollen und dabei auf Daten aus unterschiedlichen Quellen zugreifen müssen (z.B. SAP, Paisy, Loga, diverse Zeitwirtschaftssysteme, Excel, Access DB, etc..). Das Framework sammelt Daten, Zahlen, Fakten, Statistiken sowie Geschäftsindikatoren aus Ihren relevanten HR Quellsystemen. Es visualisiert alle wichtigen Business Informationen in einem klar strukturierten und übersichtlichen Dashboard. Gewinnen Sie einfach und bequem einen lückenlosen Einblick zu jedem Aspekt Ihrer Personalfragen. Und Sie bleiben stets auf dem Laufenden.

Whitepaper anfordern

QlikView HR Analytics Framework


HR Analytics Framwork für ein strategisches Personalmanagement



Kundenstimmen: HR

  • Karsten Menzen, Services Sales Manager bei Qlik

    Webseite Qlik"Detect Value ist für Qlik Consulting einer der zuverlässigsten Implementierungspartner, der durch seine Kompetenz und Einsatzbereitschaft in vielzähligen Einsätzen bei namenhaften Accounts die Fähigkeit Projekte erfolgreich umsetzen zu können unter Beweis gestellt hat."
  • Stefan Suck, Leiter Informationstechnologie & Kundenservice

    Berlin Recycling GmbH"Mit QlikView können wir nicht nur unsere SAP Daten endlich vernünftig auswerten, sondern zusätzlich mit der HR Lösung von Detect Value auch unsere HR Daten aus P&I LOGA einfach und schnell den einzelnen Führungskräften im Unternehmen bereitstellen. Durch die kompetente Unterstützung unseres Partners Detect Value haben wir das Projekt termingerecht in nur wenigen Tagen realisiert."
  • 1

Übersicht: HR Analytics Framework

  • Nutzen
  • Weitere Informationen

Aus technischer Sicht:

  • Anwendungs- und datenquellenunabhängiges Analysetool inkl. Big Data
  • Geringer Aufwand für weitere individuelle Anpassungen
  • Intuitive und einfache Erstellung von Analysen (Self Service BI)
  • Vorkonfigurierte Templates ermöglichen schnellere Implementierung und Erweiterung
  • Zugriff und Analyse auf mobilen Endgeräten möglich
  • Umfassende Sicherheit

Aus fachlicher Sicht:

  • Frühzeitiges Erkennen von Trends und Risiken
  • Entscheidungsunterstützung aufgrund geprüfter und bereinigter Informationen (Single Point of Truth)
  • Personalressourcen effizient und vorausschauend steuern
  • Ressourcen- und zeitsparende Analysen ermöglichen (z.B. Ad-hoc Anfragen)
  • Wertbeitrag des einzelnen Mitarbeiters bis hin zur gesamten HR-Abteilung wird nachvollziehbar
  • Analysen nach firmenspezifischen Anforderungen möglich (z.B. nach Region, Fachbereich, etc.)

Module:

  • HR Analytics Dashboard mit zentralem KPI Set, Sprachschlüssel, zentrale Layout-Steuerung
  • HR Analytics Kerndatenmodell inkl. Dokumentation der Businesslogik
  • Integrierte Schnittstellen zu ERP-Systemen, Datenbanken (z.B. SAP HCM, P&I Loga, Paisy)

Systemvoraussetzungen:

  • QlikView 11