Corporate Planner - Integrierte Planung, Analyse und Reporting

Der Corporate Planner ist ein fachanwenderorientiertes Planungswerkzeug zum flexiblen Aufbau individueller Planungsanwendungen und Teil der CP-Suite, zu der weitere Module für strategisches und operatives Controlling, integrierte Finanzplanung und Finanzkonsolidierung gehören. Stärke des Produkts sind die aufwendigen Dialogfenster, Assistenten und umfangreichen vordefinierten Planungsfunktionen sowie Berichte und Analysen, die den Anwender bei verschiedenen betriebswirtschaftlichen Aufgaben unterstützen.

In der Kombination mit Qlik Sense und QlikView ist die multidimensionale Datenanalyse in der Data-Discovery-Plattform nicht mehr auf vergangenheitsbezogene Daten eingeschränkt, sondern wird erweitert um die Plandaten aus Corporate Planner. Lassen Sie Ihrem analytischen Spürsinn freien Lauf und betrachten Sie Plan-, Budget-, Forecast-, Simulations- oder Istdaten in ganz neuem Licht und eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten für Ihre Entscheidungsfindung.

  • CP -  Reporting
  • CP - Finanz- und Erfolgsplanung
  • CP - Planung und Budgetierung

Corporate Planner


„Controlling kann so einfach sein!“ Testen Sie CP - die Softwarelösung für erfolgreiche Unternehmenssteuerung.



Corporate Planner und Qlik

Integration von multidimensionaler Analyse und Unternehmensplanung

Mit den Integrationen zu Qlik Sense und QlikView wächst Ihre Controlling-Lösung zu einem unternehmensweiten Reportingsystem zusammen. Diese Kombinationen aus Reporting und Planung ermöglicht Ihnen eine ganzheitliche Organisationssteuerung.

Damit ist die multidimensionale Datenanalyse nicht mehr nur auf vergangenheitsbezogene Daten eingeschränkt, sondern wird erweitert um die zukunftsorientierten Zahlen aus Corporate Planner.

Übersicht: Corporate Planner

  • Überblick
  • Nutzen

Planungsprozesse:

  • Rollierende Mehrjahresplanung
  • Frei definierbare Planungsebenen gleichzeitig verfügbar (z.B. aktuelles Budget, Alternativpläne, Forecast etc.)
  • Top-Down-/Bottom-Up-Planungswerkzeuge
  • Automatischer Forecast
  • Trendrechnung nach diversen mathematischen Verfahren
  • Planungskommentare
  • Kredit- und Investitionsplanung
  • Simulationen
  • und vieles mehr

Betriebswirtschaftliche Analysen:

  • Soll-/ Ist-Vergleiche
  • Abweichungsanalysen mit integrierter Ampelfunktion und Drilldown-Techniken zur Nachverfolgung von Abweichungen
  • Break-Even-Analysen
  • ABC-Analysen
  • Dynamische Business-Grafiken (Linien-, Balken-, Kreis-, Geografiken etc.)
  • Zeitreihenanalysen mit grafischer Unterstützung durch Sparklines
  • Mehrdimensionale Analysen
  • Möglichkeit für individuell definierbare Analysen
  • und vieles mehr

  • Transparenter Finanzplanungsprozess für den gesamtunternehmerischen Überblick
  • Konsistenter Wertefluss zwischen operativem Controlling, integrierter Finanzplanung sowie Management- und Legalkonsolidierung
  • Rechnungslegungsstandards wie HGB, IAS/IFRS oder US-GAAP parallel anwendbar
  • Vordefinierte Logikbausteine für die Berechnung des Cashflows aus GuV und Bilanz
  • Integrierte BWL-Logik für jegliche Planungsanforderungen
  • Flexible Planung auf beliebigen Struktureinheiten wie Kostenstellen, Kostenträgern oder Profit Centern
  • Berücksichtigung unterschiedlicher Währungen sowie Umrechnungen

  • Sichere, automatisierte Datenübernahme aus allen Vorsystemen über Standard-Integrationen
  • Integriertes Investitions- und Kreditmanagement
  • Einfache Simulation alternativer Szenarien
  • Vielfältige Reporting- und Analysemöglichkeiten
  • Abbildung von verschiedenen Mandanten, Gesellschaften oder Konzernstrukturen
  • Intercompany-Planung mit Partnerinformationen für effektive Abstimmungen