Business Intelligence 4.0

Erste erfolgreiche Prototypen mit interaktiver Sprachsteuerung für Reporting und Datenanalyse.

Sprachassistenten von Amazon, Google und Co verzeichnen ein rasantes Wachstum und erobern private Haushalte im Sturm. Neben künstlicher Intelligenz sind sie derzeit DAS Top-Thema.

Auch Unternehmen setzen sich mit dieser disruptiven Technologie auseinander. Mittel- und langfristig wird sich die Arbeitsweise durch Sprachinterfaces signifikant verändern. Erste Unternehmen nutzen oder testen bereits Sprachassistenten, insbesondere auch im Bereich des Reporting und der Datenanalyse.

Detect Value will in diesem Feld eine absolute Vorreiterrolle einnehmen. So wurde eine Schnittstelle zwischen Amazon Alexa und Qlik Sense entwickelt, welche ein enormes Potenzial an innovativen Nutzungsmöglichkeiten eröffnen. Erste Tests in unterschiedlichen Arbeitssituationen verliefen vielversprechend:

- In Meetings: Interaktive Abfrage von aktuellen Unternehmenszahlen im Vergleich zu den Vorjahren
- Auf der Fahrt zum Kunden: Abfrage des Kundenumsatzes nach Produkten sowie von Reklamationen und deren Gründen
- Bei der Abweichungsanalyse am Qlik Sense Dashboard: Kennzahlendefinitionen nachfragen oder die wichtigsten Kennzahlenveränderungen seit der letzten Abfrage ansagen lassen.

Mit der Qlik Sense Schnittstelle und den Alexa-Skills von Detect Value ist es bereits heute möglich Ihre Arbeit im Reporting und der Datenanalyse zu erleichtern.

Wenn Sie mehr zu unseren Lösungen erfahren möchten, oder eigene Ideen umsetzen lassen möchten, vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit uns. Ihr Ansprechpartner: joerg.thienemann@detect-value.com.

Warten Sie nicht bis Ihre Wettbewerber das Sagen haben. Sichern sie sich bereits heute die Technologie und den Wettbewerbsvorteil von morgen!




Zurück zu News