Ja zur digitalen Unternehmenssteuerung – aber wie starten?


Vernetzte Strukturen


Alle sprechen von Digitalisierung. Doch was ist eigentlich aus Sicht der Unternehmenssteuerung darunter zu verstehen?

Digitalisierung bezeichnet im ursprünglichen Sinn das Umwandeln von analogen Werten in digitale. Diese neu gewonnenen Daten lassen sich durch Systeme in der Unternehmenssteuerung automatisiert und standardisiert verarbeiten. Durch die analytischen Fähigkeiten heutiger und zukünftiger sowie intelligenter Systeme, die automatisch und selbstlernend neue Ergebnisse gewinnen, muss der Begriff „Digitalisierung in der Unternehmenssteuerung“ heute weiter gefasst werden.

Wie semantische Technologien helfen Zeit zu sparen


Ausschnitt aus einer Illustration für „assoziatives Denken“


Wir kennen das. Sie suchen eine Datei (z. B. eine Excel-Liste) in einem Verzeichnis, finden es dort nicht.
Die Suche wird im nächstmöglichen Verzeichnis fortgesetzt und so hangeln wir uns nun weiter durch Archive, E-Mail-Anhänge oder weitere Ablagesysteme.

Mit der Hoffnung die Datei bald zu finden, verbringen wir viel Zeit. Sehnen uns eine schnelle Lösung herbei. Semantische Technologien können hierbei helfen. Hierzu einige Inspirationen von Dr. Michael R. Alvers, Senior Consultant bei der Detect Value AG.

Detect Value setzt auf strategische Kompetenzen





Mit der Umwandlung in eine AG befindet sich Detect Value weiterhin auf Wachstumskurs.
Unser Ziel ist es, innovative Lösungen zur Vereinfachung der Unternehmenssteuerung bereitzustellen. Hierfür setzen wir auf eine Verzahnung und Weiterentwicklung von technischen sowie betriebswirtschaftlichen Kompetenzen und kombinieren diese mit Data Science-Methoden.
Wir möchten Ihnen daher drei Neuzugänge der Detect Value-Familie vorstellen, die unser Team mit ihren Kompetenzen und Erfahrungen seit kurzem bereichern.

People Analytics


People Analytics


Am 3. und 4. Dezember fand die 19te. DGFP // Jahrestagung Personalcontrolling in Frankfurt statt. Bei dem Fokusthema drehte es sich dieses Mal um die Anforderungen an das Personalcontrolling durch die zunehmende Digitalisierung. Umgekehrt konnte man zahlreichen Praxisberichten entnehmen, welchen Nutzen die Digitalisierung für das Personalcontrolling bietet – insbesondere für die Umsetzung von People Analytics Lösungen oder für die strategische Personalplanung.